die Paar Probleme ...

Jedes Paar ist anders, somit ist klar,
dass es das Norm-Paar nicht gibt
und auch nicht "die" Lösung

Paarberatung

Phasen

Jedes hat Paar hat seine individuelle Geschichte. Die Beziehung verläuft jedoch bei jedem Paar in verschiedenen Zyklen, die unterschiedlich lange dauern.

Die Verliebtheits-Phase, in dieser Phase ist der Andere der wichtigste Mensch. Seine Witze sind lustig, die Gespräche brilliant, das Aussehen aufregend.

Die Wir-Phase, es entstehen Pläne, alles scheint möglich, das Paar möchte soviel wie möglich zusammen tun, es sieht sich als ein Paar in der Welt.

Die Ernüchterungs-Phase, es werden Dinge am Anderen entdeckt, die nicht gefallen, die Pläne erweisen sich bei näherem Hinsehen als doch nicht so gemeinsam, es muss die Kritik ausgehalten werden.

Die Einrichtungs-Phase, das Paar muss sich in der Beziehung einrichten, so dass es beiden gut geht. Dies kann je nach Temperament durch Streiten, Schweigen oder Gespräche erreicht werden. Im positiven Fall kommt es zur Ent-Täuschung. Es beginnt ein neues Kennenlernen, Kompromisse werden gefunden.Oft fallen die Partner bei diesem Prozess in alte angelernte Rollen, die meist mit der eigenen Familie zu tun haben. Hier gibt es die meisten Probleme.

Ausweichmanöver dieser schmerzhaften Erfahrungen sind innerer Rückzug, Flucht in Außenbeziehungen oder Aufgeben.

Die letzte Phase ist die Akzeptanz-Phase, die Partner akzeptieren sich, Ihre Beziehung und ihre Lebenssituation. Jeder wächst durch die liebevolle Unterstützung des Anderen und fühlt sich geborgen.

Eine gute Paarberatung arbeitet nicht mit Schlagworten, sondern leitet das Paar an, seinen individuellen Weg zu finden.

Dabei helfe ich Ihnen zunächst zu klären, was stört und welche Erwartungen und Wünsche Sie beide haben. Oft wird unter all dem Streit nicht mehr gesehen, was noch gut ist in der Beziehung. Oder der Streit geht in Wirklichkeit um eine alte Kränkung. Das alles muss ausgesprochen werden auf eine heilsame Weise.

Ziele

Die Beziehung soll weitergehen. Inhalt der Gespräche sind die Fragen: Was ist? Was war? Was soll werden? Die Antworten sind oft schmerzhaft, aber notwendig, um wieder zu Wahrhaftigkeit und Vertrauen zu kommen. Wenn dieses Ziel gefunden ist, geht es um die Umsetzung. Dies führt nicht zum happy end wie im Kino, sondern zum happy beginning oder anders ausgedrückt zur Akzeptanz-Phase (s.o.).

Die Beziehung kann nicht mehr weiter gehen. Hier geht es darum, Verletzungen gering zu halten. Gerade Paare, die nach der Trennung, noch Eltern oder Geschäftspartner sind, brauchen eine tragfähige Basis, die es zu erarbeiten gilt.

Methoden

Hierbei helfen Elemente wie die klientenzentrierte Gesprächsführung, das Genogramm und das Einüben von Kommunikationstechniken. Beziehungen sind oft auch von Schwierigkeiten be- oder überlastet, die gesondert bearbeitet werden müßen.

Paare, die Hilfe suchen, streben eine Lösung an. Sie sagen ja zur Weiterentwicklung, wenn auch oft mit einem mulmigen Gefühl.

Setting

Die Gespräche finden zu dritt statt, so dass ein geschützter Raum entsteht. Dies bringt im Alltag Entspannung, weil nicht jedes Unbehagen im Streit bearbeitet werden muss. Jetzt gibt es Gesprächszeit, in der diese Dinge in Ruhe vorgebracht werden können.

Intensiv-Wochenende

In diesem Wochenende mit Intensivberatung sind 5 Gesprächstermine á 90 Minuten enthalten.
Freitag
17 Uhr Anreise / einchecken
18 Uhr Gespräch 90 Minuten Intensivberatung
Samstag
9 Uhr Frühstück
9:30 Uhr Gespräch 90 Minuten Intensivberatung
14 Uhr Gespräch 90 Minuten Intensivberatung; kann auch in 2 Einzelgespräche á 45 Minuten geteilt sein
Sonntag
9 Uhr Frühstück
9:30 Uhr Gespräch 90 Minuten Intensivberatung
14 Uhr Gespräch 90 Minuten Intensivberatung

Für Unternehmungen - gemeinsam oder getrennt - gibt es ein Vorschlagsheft. Dieses Wochenende mit Intensivberatung ist für Paare am Anfang eines Beratungsweges gedacht, die in kurzer Zeit viel erreichen wollen.

Wochenende ohne Übernachtung und Frühstück 550 €

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie Kontakt mit mir aufzunehmen. Ich werde Ihre Fragen gerne beantworten.

Anmeldung zum Beratungstermin